Das war Hamburg T.R.E.N.D. 2016

Die vierte Hamburg T.R.E.N.D.-Veranstaltung befasste sich mit dem Themenschwerpunkt „Wertstoffwirtschaft und Quotenzauber“. Namhafte Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis kamen, um mit den Fachtagungsteilnehmern fünf Themenblöcke gemeinsam zu diskutieren:

• Pro und Kontra von Recyclingquoten

• Verpackungen – Recyclingquoten um jeden Preis?

• Bio in der Sackgasse?

• Ressourcenquelle Müllverbrennung?

• Getrennt sammeln, gemeinsam verbrennen?

Darüber hinaus bot die Veranstaltung den angemessenen Freiraum für Diskussionen und gemeinsame Gespräche sowie eine Netzwerkbildung innerhalb der Branche. Begleitend fand eine Fachausstellung im Börsensaal nahe des Tagungsraums statt. Hier präsentierten Unternehmen und Institutionen sich und ihre Produkte bzw. Dienstleistungen und Themenbeiträge.

Wir sagen Danke!

Liebe Gäste der „Hamburg T.R.E.N.D. 2016“,

wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei der „Hamburg T.R.E.N.D. 2016“. Mit Ihrer Unterstützung gab es einen interessanten und fruchtbaren Austausch zum diesjährigen Schwerpunktthema „Wertstoffwirtschaft & Quotenzauber“ auf unserer Fachtagung. Wir freuen uns, dass Hamburg T.R.E.N.D wieder eine erfolgreiche Veranstaltung war.

Mit einem hochaktuellen Themenschwerpunkt, über 200 Teilnehmern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und kommunalen Unternehmen, 21 Ausstellern und zahlreichen hochkarätigen Referenten konnte „Hamburg T.R.E.N.D.“ seine Bedeutung unter den Fachveranstaltungen weiter ausbauen.

Wir sind überzeugt, dass „Hamburg T.R.E.N.D.“ erneut wichtige Denkanstöße gegeben hat und die weitere Vernetzung in den relevanten Branchen vorangetrieben hat. Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihren Besuch in Hamburg und würden uns freuen, Sie in zwei Jahren zu „Hamburg T.R.E.N.D.“ im Februar 2018 wieder begrüßen zu dürfen.

Ihr
Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Siechau
Geschäftsführer Stadtreinigung Hamburg

Ihre
Prof. Dr.-Ing. Kerstin Kuchta
Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE) 
der TUHH – Technische Universität Hamburg-Harburg